SHOP IM:PACT OUTLET 40% BACKPACKGUIDE MISSION Partner:innen Kontakt Support Fragen? hello@got-bag.com
Unsere

Partner:innen

Sea Shepherd

SEA SHEPHERD ist die wohl bekannteste international agierende Non-Profit- Organisation, die sich für den Schutz unserer Meere und vor allem für die Bewahrung der Artenvielfalt einsetzt.

GOT BAG ist Rucksack-Ausstatter der Sea Shepherd Crew.

"Sea Shepherd is happy to team up with GOT BAG, every backpack purchased is more plastic removed from the ocean."

Captain Alex Corneilssen, CEO Sea Shepherd

1977 von Captain Paul Watson gegründet, wurde Sea Shepherd vor allem durch die Jagd auf Walfangflotten bekannt.

Heute betreibt die Organisation weltweit zwölf Schiffe, deren Crews gegen illegalen Fischfang und für die Erhaltung des marinen Lebensraumes kämpfen.

Als langjährige Bewunderer und Anhänger von Sea Shepherd sind wir besonders froh und stolz, uns gemeinsam für den Schutz des lebenswichtigen Ökosystems Ozean einzusetzen.

Den Rucksack der Crew findest Du hier in unserem Shop.

Mehr zu Sea Shepherd:

www.seashepherdglobal.org

Seaspiracys Ali Tabrizi

Wir alle haben Netflix' Seaspiracy gesehen, einen fesselnden Dokumentarfilm, der die ökologischen Auswirkungen des globalen Fischfangs untersucht und für ein Ende des Fisch-Konsums wirbt.

JOIN THE MOVEMENT TO SAVE OUR SEAS AND PROTECT MARINE LIVE

"Wir haben uns mit GOT BAG zusammengetan, um das Bewusstsein für unsere Ozeane und die komplexen Probleme, die sie bedrohen, zu stärken. Zusammen können wir mehr Aufmerksamkeit auf den Schutz der Meere lenken."

- Ali Tabrizi

Join the movement to save our seas and protect marine life. Hol’ Dir Deinen GOT BAG x SEASPIRACY hier.

2021 kam die Dokumentation SEASPIRACY auf Netflix heraus. Der Film beleuchtet die globale Fischindustrie und stellt sie als den größten Faktor in der Plastikmüllverschmutzung der Ozeane heraus. Die erschütternden Bilder zeigen, dass die Überfischung und der ökologische Fußabdruck der kommerziellen Fischerei insgesamt die größte Gefahr für die Meereslebewesen darstellen.

Seit dem Erscheinen hat SEASPIRACY eine internationale Debatte ausgelöst. Der Regisseur und die Co-Regisseurin Ali und Lucy Tabrizi kämpfen für ein Ende des Fisch-Konsums und arbeiten unermüdlich daran, das Bewusstsein für unsere Ozeane und die Probleme, denen sie ausgesetzt sind, zu schärfen.

Mehr über SEASPIRACY:

www.seaspiracy.org

CLEANHUB

CLEANHUB ist ein junges Start-Up aus Berlin, das sich ebenfalls Plastikmüll in der Umwelt widmet. Über ihre Plattform können Unternehmen plastikneutral werden, d.h. ein Zertifikat erwerben, das Projekten wie unserem hilft, Plastik aus der Umwelt zu bergen.

Gemeinsam einen Meerwert generieren

Um den Unternehmen auch beweisen zu können, dass Plastik gesammelt wird, hat CLEANHUB eine App programmiert, die fotografische Daten speichert, sodass der Weg unseres Plastiks jederzeit nachvollzogen werden kann.

Momentan befindet sich unser gemeinsames Projekt noch in der Testphase, aber langfristig werdet ihr dazu in der Lage sein, dank CLEANHUB genau zu wissen, von welchem Fischer und an welchem Ort das Plastik für euren Rucksack geborgen wurde.

Mehr zu CLEANHUB:

www.cleanhub.io

Whale and Dolphin Conservation, WDC

WDC ist die weltweit führende gemeinnützige Organisation, die sich ausschließlich dem Schutz von Walen, Delfinen und ihrem Lebensraum, dem Meer, widmet.

WDC liegt das Meer und seine Bewohner genauso am Herzen wie uns

Wir freuen uns riesig, WDC bei der Kampagne „Stellnetze raus aus Schutzgebieten!“ zu unterstützen.

WDC Deutschland setzt sich dabei für den Schutz des einzigen heimischen Wals ein: für den Schweinswal.

In der zentralen Ostsee ist der kleine Wal akut vom Aussterben bedroht. Haupttodesursache: qualvolles Ertrinken in Fischernetzen, die selbst in Meeresschutzgebieten eingesetzt werden.

Deshalb fordern wir: Stellnetze raus aus Schutzgebieten!

Mehr zu WDC:

whales.org

Boris Herrmann & Team Malizia

Boris Herrmann ist ein professioneller Segler, der als Skipper des Teams Malizia um die Welt segelt. On-Board erfasst er dabei gemeinsam mit Ozeanographen Wasserwerte und erhebt Daten, um zu zeigen, wie der Klimawandel unseren Meeren schadet. Zuletzt sorgte er für Aufmerksamkeit für seine Mission, als er gemeinsam mit Greta Thunberg den Atlantik überquerte.

Den Rucksack der Crew findest Du hier in unserem Shop.

GOT BAG ist offizieller Ausstatter des Malizia-Teams

"Meine Mission ist es, mit Unternehmen zusammenzuarbeiten, um ihre nachhaltigen Lösungen für die gegenwärtigen Herausforderungen des Klimawandels aufzuzeigen."

Boris Herrmann

"Fast Fashion hat eine negative Auswirkung auf die Umwelt und wo immer möglich, sollten wir recycelte Materialien verwenden. Deshalb mag ich GOT BAG so, weil sie sich für eine Kreislaufwirtschaft einsetzen." – Boris Herrmann

Wir verfolgen Boris’ Reise schon seit Jahren und teilen mit ihm die Leidenschaft für die Ozeane. Jetzt freuen wir uns, auch Teil seiner Leidenschaft für das Segeln zu sein:

Unsere Rucksäcke sind von nun an die Begleiter der Rennen von  Team Malizia. Gemeinsam schaffen wir so noch mehr Aufmerksamkeit für den Klimawandel und kämpfen für eine saubere Zukunft der Meere.

CREATE AN IMPACT

Willst du ein Teil unseres Teams werden?

Alle offenen Stellen findest du hier auf einen Blick. Wir freuen uns auf deine Bewerbung!

zu den jobs
 

Sehr gute Wahl! Ocean Impact Plastic werden durch Deine Auswahl bereits gesammelt! Sehr gute Wahl! Mit Deiner Auswahl unterstützt Du uns dabei, die Meere zu säubern.

Dein Warenkorb ist noch leer.
Füge jetzt Artikel hinzu und berge dadurch Ocean Impact Plastic!

Alle Bestellungen werden in EUR verarbeitet.

Warenkorb
Deine Auswahl

Dein Warenkorb ist noch leer.
Füge jetzt Artikel hinzu und berge dadurch Ocean Impact Plastic!

    Du willst noch mehr Plastik aus den Meeren holen?
    DE
    DE